14. Februar 2012 | Diäten im Test

Brigitte Diät

Zu den Evergreens unter den Diäten gehört ohne Zweifel die Brigitte Diät, die schon seit mehreren Jahrzehnten sowohl in Deutschlands bekanntester Frauenzeitschrift als auch in speziellen Diät Büchern propagiert wird, seit Neuestem ist sogar ein Diät Coach online verfügbar.

Brigitte Diät

Die Brigitte Diät gibt es schon seit 1969. Über all die Jahre hat sie sich bis heute immer wieder bewert. Sie ist eine der gesündesten Diäten und wird in regelmäßigen Abständen auf den neuesten wissenschaftlichen Stand aktualisiert.

Das Konzept der Brigitte Diät

Die Brigitte Diät gehört zu den Mischkost Diäten und achtet darauf, dass auf der einen Seite eine bestimmte Grenze bei der täglichen Kalorienzufuhr nicht überschritten wird, auf der anderen Seite in jedem Fall ein ausgewogenes Verhältnis an Nährstoffen und Vitaminen gewährleistet ist.

Während der Diätkur sollen keine Hungergefühle aufkommen, deswegen werden mindestens 1.000 Kalorien pro Tag verzehrt, bei starker körperlicher Beanspruchung können es aber durchaus auch bis zu 1.500 Kalorien täglich sein. Diese Energiemenge wird auf drei Hauptmahlzeiten und wahlweise höchstens zwei Snacks aufgeteilt.

Der Diät Plan kann von jedem Abnehmwilligen selbst so gestaltet werden, dass persönliche Vorlieben und Abneigungen optimal berücksichtigt werden. Die Brigitte Diät zählt zu den Mischkost Diäten, die durch ihren modularen Aufbau besonders leicht zu handhaben sind: Statt starrer Essenspläne gibt es unzählige Rezeptvorschläge für die einzelnen Tagesmahlzeiten. Für Berufstätige, die keine Zeit zum Kochen haben, sind auch viele Fertiggerichte vorgesehen, die schnell und ohne Mühe zubereitet sind.

Eine einseitige Präferenz oder Ablehnung von Eiweiß oder Kohlehydraten gibt es bei dieser Diätform nicht. Allerdings wird darauf geachtet, dass die Gerichte eher fettarm sind, so dass möglichst nicht mehr als 30 Gramm Fett pro Tag aufgenommen werden. Die Brigitte Diät soll so lange durchgehalten werden, bis das Wunschgewicht erreicht ist, in Einzelfällen, bei stark übergewichtigen Personen, kann das auch ein Zeitraum von einem halben Jahr oder länger sein.

Sport und Bewegung beschleunigen den Diät-Erfolg

Wie eigentlich bei allen Diäten muss auch hier neben der Ernährungsumstellung eine Intensivierung der körperlichen Aktivitäten hinzutreten, um den gewünschten Erfolg zu erreichen. Dabei können je nach Zeit und Lust regelmäßige Besuche im Fitness Studio auf das Programm gesetzt werden, oder auch Ausdauersportarten wie Schwimmen, Walken oder Radfahren betrieben werden.

Sportmuffel können auch einfach mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren, indem sie öfter das Auto zu Hause stehen lassen und stattdessen Wege zu Fuß oder per Fahrrad zurücklegen.

Nachteile der Brigitte Diät

Mit einer Mischkostdiät kann man es kaum schaffen, innerhalb von zwei Wochen zehn Kilo zu verlieren, um sich danach mit einer Bikini Figur zu präsentieren. Auch ist es nicht wie bei einseitigen Diäten erlaubt, bestimmte Nahrungsmittel in beliebig großen Mengen zu verzehren. Doch bei realistischer Betrachtung sind diese beiden Nachteile eher zu vernachlässigen: Denn Crash-Diäten, bei denen beides so nicht gegeben ist, hält erstens kaum jemand wirklich durch und zweitens gelten sie zu Recht als unausgewogen und ungesund.

Vorteile der Brigitte Diät

Die Brigitte Diät lässt sich auch von Genießern, Naschkatzen und anderen leidenschaftlichen Essern ohne Probleme durchhalten. Die Gewichtsabnahme erfolgt dabei in einem vernünftigen, langsamen Tempo. Durch die Ausgewogenheit ihrer Zusammensetzung kann sie auch vom ernährungsphysiologischen Standpunkt her uneingeschränkt empfohlen werden.

Fazit

Die Brigitte Diät kann uneingeschränkt empfohlen werden – nicht umsonst zählt sie zu den Evergreens der Diäten.

Mehr zum Thema

DASH Diät

Senken Sie Ihren Blutdruck und Ihr Gewicht! Die DASH Diät macht es möglich!

Traditionelle Chinesische Medizin

Wie sieht es mit Ihrem Gleichgewicht aus?

Genetic Balance – Diät

Liegt unser Abnehmverhalten wirklich in den Genen?

OMG-Diät

Das Erfolgsgeheimis der OMG - Diät? Finden Sie es herraus!

Sonoma Diät

Hier dürfen Sie alle Leckereien essen, die auf Ihrem Teller liegen!

Neue Artikel

DASH Diät

Senken Sie Ihren Blutdruck und Ihr Gewicht! Die DASH Diät macht es möglich!

Stoffwechsel anregen – aber wie?

Mit diesen 7 Punkten, kurbeln Sie Ihren Stoffwechseln richtig an!

Sieben Lebensmittel zu mehr Energie und Freude!

Sieben Nahrungsmittel mit Gute-Laune-Garantie!

Copyright © Diät Test 2012. Impressum